Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

ENTDECKUNGEN

Natur pur

Bad Schmiedeberg ist von einer reizvollen Natur umgeben. Hier treffen die großen Mischwälder und sanften Hügel des Naturparks Dübener Heide auf die Auen- und Flusslandschaft der Elbe. Die Umgebung der Kurstadt ist ideal für Wanderungen und Radtouren. Zu entdecken gibt es idyllische Heideseen, Biberburgen, Kräutergärten und Töpferstuben oder romantische Orte, wie das Wasserschloss Reinharz, die Schifferkirche Priesitz, Schloss Pretzsch und die Burg Düben. Lohnend für Naturfreunde ist ein Ausflug in das UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe.

Sportlichere Akzente können Sie im Rubicon Kletterpark, im Heidespa Bad Düben oder beim Erkunden unserer Terrain-Kur-Wege setzen. Auch der Landschaftspark Goitzsche ist für Skaten, Surfen, Segeln oder Baden ein Tipp.

Wasserschloss Reinharz

Industriegeschichte

Aus ökologischen Brennpunkten, einem Industrierevier, das durch die Braunkohle geprägt war, ist eine Kultur- und Erholungslandschaft geworden. Entdecken Sie einen faszinierenden Strukturwandel und besuchen Sie die vielen Industriedenkmale dieser Region. Ferropolis, die Stadt aus Eisen, steht als gewaltiges Symbol der Industriegeschichte am Gremminer See.

Bagger Ferropolis
Marktplatz Wittenberg

Luthers Land

Auf den Straßen und Plätzen Wittenbergs ist der Geist der Reformation auch nach fast 500 Jahren spürbar. Schloss- und Stadtkirche, Luther- und Melanchtonhaus, die Cranachhöfe und die Leucorea sollten bei Ihrer Entdeckertour nicht fehlen. Von Bad Schmiedeberg aus lassen sich die Originalschauplätze der Reformation in der Lutherstadt hervorragend erkunden. Zu „Luthers Hochzeit“ und zum „Reformationsfest in Wittenberg“ halten wir für Sie Kurzangebote bereit, die Erlebnis und Gesundheit miteinander verbinden.

Auch in der Renaissancestadt Torgau finden Sie die Spuren der Reformation. Eng verbunden mit der Stadt ist das Leben der Katharina von Bora, Ehefrau Martin Luthers. Wahrzeichen der Stadt an der Elbe ist das Schloss Hartenfels.

Tipp

WelterbeCard

Entdecken Sie die WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg mit der WelterbeCard!
Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13 mal UNESCO-Welterbe erleben und über 70 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen.


Gartenreich

Ein Landschaftspark nach englischen Vorbild: Schlösser, Seen und Kanäle, Plastiken und zahlreiche Kleinarchitekturen. Geprägt von der Philosophie der Aufklärung schuf Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau eine einmalige Kulturlandschaft. Entdecken Sie die drei UNESCO Weltkulturerbestätten von Bad Schmiedeberg aus. Im Gartenreich Dessau-Wörlitz erleben Sie das harmonische Zusammenspiel von Natur, Architektur und Kunst auf Spaziergängen und Gondelfahrten.

Im Einklang mit der Natur fügen sich auch Schloss, Park und Stadt Oranienbaum in diese Kulturlandschaft ein. Sie sind ein in Deutschland seltenes Beispiel für ein niederländisch geprägtes Barockensemble und für Besucher ein wahres Kleinod.

Schloss Wörlitzer Park

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg