Gästeservice: +49 (0) 34925 6 30 37

Zentrale: +49 (0) 34925 6-0

KURSTADT BAD SCHMIEDEBERG

Kleinstadt in alter neuer Pracht

Das rund 700 Jahre alte Bad Schmiedeberg inmitten der Dübener Heide strahlt einen freundlichen Charme aus. Die „Schönheitskuren“ der letzten Jahre haben besonders die ältesten Zeugnisse der Geschichte auf Vordermann gebracht. Viele restaurierte Bürgerhäuser und das Renaissance-Rathaus glänzen in alter neuer Pracht.
Die Stadtkirche von 1453 und das 1490 errichtete Stadttor prägen bis heute die Silhouette der Stadt. Gastfreundlich empfangen die Schmiedeberger Bürger ihre in- und ausländischen Gäste, die wir im Kurbad zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen heißen.

 

Autor- altes Schmiedeberger Stadttor

INFORMATION

im Kurhaus Bad Schmiedeberg

Die Kur- und Stadtinformation ist vom 2. November bis 30. November 2020 wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag
von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr,
Samstag und Sonntag geschlossen

Telefon (03 49 25) 6 20 10

Innenstadt Bad Schmiedeberg
Blick auf Bad Schmiedeberg

Seit 1878 über die Grenzen hinaus bekannt

Das Eisenmoorbad genießt seit seiner Gründung im Jahre 1878 überregional einen guten Ruf. Im Jahre 1907 konnten die Stadtväter von einst ihr neues Kurhaus einweihen. Es avancierte schnell zum Wahrzeichen Bad Schmiedebergs - und das ist es bis heute geblieben. Nach den Plänen des Leipziger Architekten Arthur Hänsch entstand ein Jugendstilbau, der in gediegener Eleganz seine Schönheit ausstrahlt. Und dies um so mehr, nachdem eine umfangreiche Restauration Anfang der 90er Jahre den historisch wertvollen Bau liebevoll instand setzte. Die Architektur des Kurhauses lebt von fließenden und schwingenden Linien, die Leichtigkeit und Gelöstheit ausstrahlen. Dekors in den Aufgängen, an den Türen und in den stiltypischen Bleiverglasungen der Fenster erfreuen die Kurgäste. Besonders der altehrwürdige Festsaal, in dem auch Konzerte und Theateraufführungen stattfinden, prägt das schmuckvolle Jugendstil-Ambiente


Stadtführungen

mit dem Stadtchronisten Felix Saul
Eine Anmeldung an der Information im Kurhaus ist notwendig, da die Teilnehmerzahl auf neun Personen beschränkt werden muss.
Karten für den Bad Schmiedeberger Stadtrundgang erhalten Sie ebenfalls im Kurhaus für 2 Euro/Person.
 
Die nächsten Stadtrungänge finden statt:
1., 15. und 29. November, 13. und 27. Dezember 2020
Treffpunkt 9 Uhr im Foyer des Kurhauses
Marktplatz Bad Schmiedeberg