Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

REFORMATIONSFEST

Wir laden Sie ein!

Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen wider dem päpstlichen Ablasshandel an die Schlosskirche von Wittenberg. Das Datum gilt als Beginn der Reformation in Deutschland.

Heute feiern Protestanten aus aller Welt jährlich den Reformationstag - besonders gern in der Lutherstadt Wittenberg. Festgottesdienste und Konzerte in den Kirchen gehören zu den Höhepunkten dieses Tages. Auf Plätzen und Höfen der Altstadt gibt es viel zu entdecken: Ausstellungen, Straßentheater, Musikanten und das historische Marktspektakel machen das Reformationsfest in der Lutherstadt Wittenberg zu einem besonderen Erlebnis.

Verbinden Sie das Reformationsfest mit Erholen und Verwöhnen im Staatlich anerkannten Moor-, Mineral- und Kneippheilbad Bad Schmiedeberg!

TIPP: Tipp: Testen Sie die Hydro-Jet-Massage im Kurmittelhaus: Sie fördert die Durchblutung, aktiviert den Stoffwechsel, die Muskulatur wird gelockert, Verspannungen, Verhärtungen und Verkrampfungen lösen sich. Das Gewebe strafft sich.

 

Preis:

5 Ü/HP/EZ
und alle beschriebenen Leistungen

360 Euro zzgl. Kurtaxe

5 Ü/HP/ 2 Personen im DZ
und alle beschriebenen Leistungen
 
710 Euro zzgl. Kurtaxe

5 Übernachtungen, Halbpension im Kurhotel Bad Schmiedeberg vom 27. Oktober bis 1. November 2017


IHR PROGRAMM

Freitag, 27. Oktober

Sie sollten möglichst bis 17 Uhr anreisen.
Nach dem Abendbüfett laden wir Sie zur „Mittelalterlichen Teestunde“ in das Kneipp-Therapiezentrum ein.

Samstag, 28. Oktober

Zu Ihrem Reformationsfest-Angebot gehört die WelterbeCard. Unsere Gratis-Leistung für die Tourismusregion Anhalt-Dessau-Wittenberg ist die Heusackanwendung im Kneipp-Therapiezentrum, die Sie heute erhalten.
Am Nachmittag führt Sie Wanderleiter Joachim Brinkel auf Luthers Spuren im Naturpark und gibt „Derbes und Wahres von Martin Luther“ zum Besten.

Sonntag, 29. Oktober

Der Tag bietet Gelegenheit den traditionsreichen Kurort und seine Umgebung kennenzulernen. Für Radtouren in den Naturpark stellen wir Ihnen Fahrräder zur Verfügung.
Vielleicht nutzen Sie den Sonntag auch, um Angebote Ihrer WelterbeCard wahrzunehmen.
Am Abend erwartet Sie im Kurhotel unser Barbecue „Rustikal“.

Montag, 30. Oktober

Sie können entspannen! Genießen Sie unsere Verwöhnklassiker, eine Relaxmassage und das „Lutherbad“!
Besonders zu empfehlen ist ein Spaziergang durch den historischen Kurpark.
Am Abend werden Sie im Kurhaus „Mit Luthers essen“ und erleben als Studenten an der Tafel des Reformators, wie „Herr Käthe“, Luthers Ehefrau Katharina von Bora, „unserem Martinus trefflich die Leviten liest“.

Dienstag, 31. Oktober

Ihr Ausflugstag in die Lutherstadt Wittenberg beginnt 9 Uhr. In Wittenberg werden Sie durch die historische Innenstadt geführt. Sie haben Gelegenheit, die Angebote des Reformationsfestes zu nutzen.16:30 Uhr bringen wir Sie zurück nach Bad Schmiedeberg.

Mittwoch, 1. November

Abreisetag


Wie bei allen Pauschalangeboten ist für Sie das Trinken der Bad Schmiedeberger Heilwässer am Ausschank im Kurmittelhaus kostenfrei. Auch die Kneipp-Anlagen können Sie frei nutzen.

Kontakt zum Gästeservice

Telefon: (03 49 25) 6 30 37
Fax: (03 49 25) 6 38 89
E-Mail: info@eisenmoorbad.de

KURHOTEL

Wohnen in ruhiger und idyllischer Lage

Das Kurhotel ist wegen seiner wohnlichen und individueller Atmosphäre bei unseren Gästen sehr beliebt. Vorzüge des Hauses sind die ruhige, idyllische und vom Straßenverkehr unberührte Lage, sowie seine unmittelbare Nähe zum Kurzentrum. Kurmittelhaus, Kneipp-Therapiezentrum, Kurhaus,  Kurpromenade und Parkanlagen sind zu Fuß auf guten Wegen in wenigen Minuten zu erreichen. Therapeutische Behandlungen erhalten Sie im  Kurmittelhaus.

mehr erfahren