Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Nachrichten

Alte Ansichten – Ausstellungseröffnung

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

„… das Gedeihen der Stadt ist mit dem Gedeihen des Moorbades auf das innigste verknüpft.“
Diese Feststellung einer Bürgerversammlung vom 3. März 1880 zieht sich durch alle 140 Jahre der Stadt- und Kurgeschichte. Ein florierender Kurbetrieb bedeutet seit 140 Jahren für die kleine Stadt Arbeit und Auskommen. Die Kurstadt lebt von ihren Gästen und für ihre Gäste. Um ein attraktiver Kurort zu sein, erforderte es seit je Ideen, Initiativen und Investitionen.
Wie sich die Entwicklungen von Moorbad und Stadt gegenseitig bedingen und beflügeln bezeugen auch Ansichtskarten, die Bad Schmiedebergs Gäste gern verschickten. Felix Saul sammelt seit mehr als 40 Jahren diese Karten, die die Entwicklung seines Heimatortes von der Garnisons- zur Kurstadt dokumentieren. Anlässlich des 140. Gründungsjubiläums des Eisenmoorbades Bad Schmiedeberg sind erstmalig in dieser Ausstellung größere Teile seiner Sammlung öffentlich zu sehen.
Die Ausstellung im Atrium des Kurmittelhauses wird am 12. April, 17 Uhr, eröffnet und kann im Jubiläumsjahr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

 

Zurück